Professionelle Zahnreinigung in Frankfurt- Sachsenhausen

Als präventiv ausgerichtete Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl zur Individual-Prophylaxe zur Erhaltung Ihrer Mund- und Zahngesundheit in unserer Praxis in Frankfurt-Sachsenhausen. Die häusliche Zahnpflege ist die Basis der Prophylaxe, gefolgt vom regelmäßigen Zahnarzt-Besuch zu Kontrollterminen und eine auf Ihren Bedarf abgestimmte professionelle Zahnreinigung (PZR) durch fortgebildete zahnmedizinische Fachassistentinnen (m/w/d).

Warum die professionelle Zahnreinigung so sinnvoll ist

Die professionelle Zahnreinigung
hält Zähne gesund

Zahnbeläge, aus denen sich über die Zeit Zahnstein entwickelt, kann je nach Zahnsituation nicht immer perfekt selbst entfernt werden, ebenso ganz besonders Zahnverfärbungen, die durch färbende Lebensmittel entstehen. Handelsübliche Zahncremes mit einem höheren Abrieb sind meist eher schädlich als hilfreich für die Zahnartsubstanz.

Eine regelmäßige, nach individuellen Kriterien erfolgte professionelle Zahnreinigung wird Ihre Zähne lange gesund erhalten. Die Intervalle planen wir mit Ihnen ganz individuell. Wussten Sie schon, dass Mundgeruch (Halitosis) nicht vom Magen kommt, wie landläufig angenommen, sondern zu 85 % von nicht sauberen Zähnen und zu 10 % aus dem Nasenrachenraum.

Professionelle Zahnreinigung
was wird gemacht?

Bei einer professionellen Zahnreinigung (PZR) werden weiche und harte Beläge sowie Verfärbungen durch Lebensmittel oberhalb der Zahnfleischrandes schonend entfernt. Dies geschieht entweder maschinell oder mit Handinstrumenten. Verfärbungen können mit sogenannten Pulverstrahlgräten oder auch mit Polierbürstchen per Hand entfernt werden.

Zusätzlich kontrollieren wir hierbei auch Ihren Zahnfleischstatus, um die Bildung von sogenannten Zahnfleischtaschen (Parodontose) zu verhindern. Wir stellen uns auf Sie ein und werden es so gestalten, dass es für Sie schmerzfrei und angenehm ist. Auch mit einer oberflächlichen Anästhesiecreme kann es angenehmer sein. In der Regel sollte man mit 45-60 Minuten rechnen. Teilweise bezuschussen gesetzliche Krankenkassen eine PZR.


Junge Frau bei der medizinischen Zahnreinigung

Wie sollte ich mich nach einer professionellen Zahnreinigung verhalten?

Bei der PZR-Behandlung können Ihre Zähne und das Zahnfleisch anfänglich etwas empfindlicher sein, als Sie es gewohnt sind. Hier einige Tipps für das richtige Verhalten nach einer professionellen Zahnreinigung.

  • Direkt nach der PZR 1-2 Stunden nichts essen und nur Wasser trinken
  • Möglichst 8 Stunden nicht rauchen
  • Verzichten Sie einen Tag auf stark färbende Getränke und Lebensmittel (Kaffee, Tee, Rotwein, Sojasoße und Gemüse/Früchte wie rote Beete, Blaubeeren etc.)
  • Meiden Sie 24 Stunden Zucker, säurehaltige Lebensmittel und Getränke (Obst, Essig, Softdrinks)

Sie haben weitere Fragen?

Gerne berate ich Sie in einem ersten Gespräch zum Thema professionelle Zahnreinigung in meiner Praxis in Frankfurt-Sachsenhausen oder in einer Videosprechstunde. Jetzt Online-Termin vereinbaren!

Leistungen im Blick

Zahnfüllungen, Zahnersatz, Zahn-Implantate, Inlays, Zahnästhetik, Bleaching, Digitales Röntgen, Laserbehandlungen, Mundgeruch, Professionelle Zahnreinigung (PZR), Zahnprothesen, Ratenzahlung